Der Ruf

Die Zetas reden darüber, was der Ruf ist, und menschliche Äquivalente zum Ruf; wer den Ruf annimmt  und was das mit dem Begriff Lichtarbeiter zu tun hat; wie jene, die den Dienst-für-sich-selbst-Ruf geben, ohne Telepathie überwacht werden; wie man sich unbewußt sein kann, daß sie den Ruf geben, doch Intuition kann als Führer dienen; wie Neugierde oder Beten der Ruf sein können; warum mehr als die gerufenen Geister während Seancen antworten; ob Beschwörungen oder Wahrzeichen beim Geben des Rufen helfen; wie Aliens den Ruf erwarten und warum Rufe ohne Verzögerung beantwortet werden; wie einige Kontaktpersonen Hauptziele während der Transformation sind; ob Aliens als Sorgenmacher das Los des Menschen beeinflußt haben; und wie wir Einschüchterung von Aliens abwehren können, wenn wir einfach nein sagen.

Die Zetas reden darüber wie ein Kontaktperson-Ruf in den meisten Fällen aufgrund einer Vorgeburtsvereinbarung passiert; was passiert, wenn jemand, der Alien-Technologie wünscht, einen Technologie-Ruf gibt; ob wir eine nahe Begegnung erbitten können und Erleuchtung als Resultat eines gegebenen Rufes erhalten können; ob Scallions Voraussagen oder die Prophezeiungen von Edgar Cayce das Geben des Rufes reflektieren; wie Prophetie die Zukunft voraussagen kann; was passiert, wenn eine Gruppe von Menschen einen widersprüchlichen gleichzeitigen Ruf an verschiedene Aliengruppen gibt; ob so etwas wie einen kollektiven Ruf von den Massen gibt; warum einem Führerschafts-Ruf oder einem MJ12-Ruf verschiedene Behandlung gegeben werden; auf welchen Typ von Zeta-Ruf sich die kommunizierenden Zetas hier eingestellt haben; ob es Polsprung-Rufe gibt und wie das wachsende Bewußtsein und Nachzeit-Rufe in einer gemischten Umgebung operieren werden.

Die Zetas reden über die Gerüchte, daß Hitler und die Nazis einen Ruf zum 2.Weltkrieg gaben; was während satanischer Rituale passiert; ob der Ursprung von AIDS ein Resultat davon war, daß jemand den Ruf gegeben hat, und die Ziele bei der Verbreitung von AIDS; ob Afrika ein Kontinent im Ziel ist; und wie das mit dem Ebolavirus zusammenhängt. Die Zetas reden über die menschlichen Lage und wie das in den Wunsch hineinspielt, die Oberhand zu gewinnen; warum sich Menschen oft als eingeengtes Opfer fühlen; welche Rolle Geistführer spielen; ob es Mythos oder Wahrheit ist, daß der Antichrist unter uns ist; ob der 3.Weltkrieg unausweichlich ist; ob der Teufel existiert; ob die 10 Gebote das Resultat eines Rufes waren; ob die Prämisse in Götter von Eden korrekt ist; und warum ein kanadischer Besuch von Kladen passierte.

Alle Rechte bei: ZetaTalk@ZetaTalk.com
Übersetzung von Niels

Zum Original-Kapitel